Autor: Michael Scherer

Grabfeld für anonyme Beisetzungen

Anonyme Beisetzung – ein Fehler?!

Anonyme Beisetzungen liegen im Trend. Warum ist das so? Wir gehen der Frage nach. Zu aller erst muss aber geklärt werden, was eine anonyme Beisetzung eigentlich ist. Per se ist eine anonyme Beisetzung eine Beisetzung bei der die Grabstelle zwar dem Friedhofsamt, aber nicht den Hinterbliebenen bekannt ist. In den allermeisten Fällen handelt es sich hierbei um eine Urnenbeisetzung der eine Einäscherung voraus geht.